Übersicht über die Angebote

Es werden alle Angebote gezeigt, die in den letzten 90 Tagen eingestellt wurden.

Segeln in Griechenland

Im Jahr 2019 werden wir mit unserer Hanse 430 Ende April von Preveza starten. Die Reise führt uns durch den Kanal von Korinth nach Lavrion, über Euböa zu den nördl. Sporaden und Calkidiki, weiter geht es zu den Inseln Limnos, Lesbos, Chios, Samos, Ikaria, Naxsos, Paros, Milos, Kythira -zum Pelepones. Dann sind die Ionischen Inseln zu erkunden und es geht zurück nach Preveza ? Ankunft ca. 15.9..
Je nach Wind & Wetter und Lust & Laune der Crew segeln wir zu schönen Plätzen und bleiben dort wo es uns gefällt. Genießen das Leben an Bord, Ausflüge an Land und das wunderbare Essen ? Land und Leute.

Die Tagesetappen können gemeinsam geplant werden.

Schreibt uns ein wenig über euch - wir melden uns mit weiteren Infos. Es kann eine oder mehrere Wochen mitgesegelt werden.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 10. März 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

Suche Mitsegelgelegenheit

Ich habe eine V Jolle auf der Elbe als Miteigner gehabt..., und seit vielen Jahren Segel Praxis auf der Ostsee und Binnengewässern gesammelt... Dann viele Jahre nichts mehr..., vor 3 Jahren habe ich nochmal ein paar Segelstunden genommen und bin dann in der Ostsee mitgesegelt nach Dänemark.. Ich würde gern erstmal wieder kleine Zorns machen, auch Tages Touren.. Bin von HR 56 bis Swan , schon rumgekommen. SEGELBUCH vorhanden, sowie Sportbootführerschein Binnen unter Motor. Segekleidung, Lifebelt und automatik Schwimmweste..

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 04. März 2019

Eingeordnet in:

Mallorca Ostern 2019 auf Katamaran Bali 4.3

Hallo habe durch Krankheit zwei Kabinen zu vergeben auf einer wunderschönen Bali 4.3 Bj 17 über Ostern. 400? pro Person ohne Bordkasse

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 25. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

TRANSATLANTIK-Reise in zwei Etappen: Bahamas - Azoren - Bretagne

TRANSATLANTIK-Reise in zwei Etappen: Bahamas - Azoren - Bretagne
Feinstes Blauwassersegeln über den Atlantik von West nach Ost:
Erste Etappe: Nassau/Bahamas - Azoren, je nach Wind eventuell via Bermudas. Start in Nassau um den 4. Mai. Dann 2500 Seemeilen nach Horta/Azoren, je nach Wind eventuell Zwischenaufenthalt in St. George's / Bermuda. Ankunft auf den Azoren um den 25. Mai. Es stehen 2 Crewplätze zur Verfügung. Kosten: 2200,- Euro plus Bordkasse
Zweite Etappe: Von Ponta Delgada / Azoren zurück in die Bretagne, eventuell je nach Wind via Porto, La Coruna, Brest. Start in Ponta Delgada um den 22.Juni. Anschließend etwa 1300 Seemeilen Blauwasser bis Saint-Malo. Ankunft um den 5. Juli in Saint-Malo. Eventuell ist es auf Wunsch möglich, in Porto, oder La Coruna oder in Brest von Bord zu gehen. Es stehen 2 Crewplätze zur Verfügung. Kosten: 1400,- Euro plus Bordkasse.
Der Skipper Félix-Yann ist ehemaliger Kapitän der französischen Hochseefischerei, spricht fließend deutsch, englisch, französisch und seit 30 Jahren Atlantik-erfahren. Unterwegs ist aktives Mitwirken der Crew in Navigation und Seemannschaft erwünscht. Dazu gehören auch Nachtwachen. Unterwegs auf Wunsch Einführung in die Schiffsführung, Reiseplanung, Astronavigation, Gezeitenberechnung u.v.a.
Die Yacht, SHANTI-NAGAR, ist eine sportliche OLEA 44, moderner One-Off-Performance-Cruiser; sportlich, aber auch komfortabel. 14m, 3 Kabinen, Doppelruder, komplette Ausrüstung für weltweite Fahrt.
Weitere Infos: www.sail-bretagne-atlantic.eu, dort Link Yacht SHANTI-NAGAR: E-mail: sail@biskaya.de , Tel. 0033670776598

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 24. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik

Mitsegler/in gesucht Griechenland-HGK -keine Kosten

www.Henryke.de -Oceanis 54 lp.Preveza,suche 1-2 Mitsegler für Urlaubstörn im Ionischen Meer ab Preveza Marina,kein Charter,
zur Unterstützung älteren erfahrenen Eignerehepaar.Isggesamt segeln wir bis Ende Juni-danach zürück Corfu oder Preveza.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 23. Februar 2019

Eingeordnet in:

Von Mallorca nach Sardinien

Suche Mitsegler von Mallorca nach Sardinien auf 10m Segelyacht. Start am 24. oder nach Absprache 1 bis zwei Tage früher oder später. Details auf Anfrage.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 20. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer
  • Positionen
  • Vorschiff
  • Steuer

Segel Praxis Ausbildung Balearen

11.5. - 18.5.2019, eine Woche segeln lernen auf Mallorca

Neben dem Besuch idyllischer Buchten und malerischer Hafenstädtchen fahren wir viele Manöver und sprechen die theoretischen Grundlagen in entspannter Atmosphäre durch. Es gibt viel zu üben und zu trainieren: Wenden und Halsen, verschieden Kurse zum Wind segeln, Segel setzen, reffen und bergen, Manövrieren auf engem Raum, Ankern, An- und Ablegen und noch vieles mehr. Natürlich werden alle Manöver in der entsprechenden Kommandosprache ausgeführt.

In entspannter Atmosphäre werden alle Manöver geübt. Während des Praxistörns werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, wiederholt und vertieft.

Am Ende des Praxis Segel Ausbildungstörns kann jeder die SKS Praxis Prüfung ablegen, die am Freitag, 17.5.2019 in der Bucht von Palma stattfindet.

Start-/Ziel-Hafen ist Palma de Mallorca. Der Hafen liegt unweit der großen Kathedrale "La Seu". Die Altstadt von Palma ist zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar.

Route und Tagesablauf werden mit allen Mitseglern abgestimmt in Übereinstimmung mit dem Skipper und äußeren Einflüssen (z.B. Wetter). Erfahrungsmäß werden wir ca. 100 Seemeilen zurücklegen. Diese können für die erforderlichen 300 Seemeilen zur Prüfung angerechnet werden.

An- und Abreise erfolgt selbst organisiert und eigen- verantwortlich. Flüge zum Flughafen Palma de Mallorca, PMI, werden von vielen Flughäfen in D / A / CH zu sehr günstigen Preisen angeboten. Der Hafen ist vom Flughafen nur 10 km entfernt und ist gut und einfach mit dem öffentlichen Bus, Linie 1, für 5 ? oder dem Taxi (ca. 20 ?) erreichbar.

Weitere Informationen unter www.helmsail.de oder direkt bei mir per Kontaktformular.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 19. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

Meilentörn one way Calais bis Cherborgh start 11. Mai

Hallo, biete einen Törn von Calais bis Cherbourgh an. 2 Kojen
(bzw. eine Kabine) sind noch frei. Kosten 150 Euro plus Bordkasse von ca 80 bis 100 Euro.
Das Schiff ist eine Bavaria 36 mit 3 Kabinen.
Start 11. Mai, dauer ca. 1 Woche.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 18. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Hochsee, Atlantik

Amsterdam bis Calais vom 1.Mai bis 10 Mai one way

Hallo Nachtrag zur Anzeige. Es geht ab 1.Mai los von Amsterdam.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 17. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Hochsee, Atlantik

Amsterdam bis Calais one Way

Hallo, biete einen Törn von Amsterdam bis Calais an. 2 Kojen
(bzw. eine Kabine) sind noch frei. Kosten 150 Euro plus Bordkasse von ca 80 bis 100 Euro.
Das Schiff ist eine Bavaria 36 mit 3 Kabinen.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 15. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Niederlande
  • Hochsee, Atlantik

Südsee , Polynesien nach Fiji

Erfahrener CH Segler und Arzt sucht auf einer OVNI 395 Mitsegler auf der Reise von Bora Bora, Suvarrow Atoll, Niue nach Fiji.
Ausser der Bordkasse fallen keine weiteren Kosten an. Erwartet wird aktives Mitsegeln, Wache gehen und Backschaft.
Über Zuschriften freut sich Georg

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 14. Februar 2019

Eingeordnet in:

Entspanntes Segeln im Baltikum - Sommer 2019

Ahoi liebe Segelgemeinschaft,

ich habe mir im letzten Jahr ein Schiff gekauft. Eine Reinke Super Secura, Bj 81, 38,6 Fuss, Stahlschiff. Ein sehr robustes und seegängiges Schiff. Das Schiff liegt in Ueckermünde (am Stettiner Haff, Grenze zu Polen). Dieses Jahr werde ich den ganzen Sommer über auf der Ostsee unterwegs sein. Wen jemand Lust hat, mit mir die Ostsee zu entdecken, so möge er mich bitte anschreiben oder anrufen. Segelerfahrung oder zumindest Grundkenntnisse wären schön. Aber keine Voraussetzung zum Mitsegeln. Wir werden dort hinsegeln, wo es schön ist und wohin uns Wind und Welle führen. Es geht um entspanntes Segeln. Dies ist kein gewerbliches Angebot. Es fällt nur die Bordkasse an. Es gibt derzeit noch keine Internetpräsenz. Weitere Infos zu mir und zum Schiff gerne auf Anfrage. Euer Skipper Ed

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 14. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Ostsee

Segel-/Meilentörn Stockholm - Stavoren; auf ehemal. AmericasCupper

Die Attraktion für SKS/SSS-Leute und jeden anderen auch. Meilentörn mit der "Viking" (SWAN47). 2 alternative Routen: Stockholm,Visby, Karlskrona,Bornholm, a) Kopenhagen, Anholt, Laesoe, Skagen, quer über die Nordsee; oder b)Kiel, NOK, Elbe, Küstenfahrt, dann a)+b) Ijsselmeer. Die beiden Alternativen unterscheiden sich erheblich im Anspruch und den Seemeilen (ca. 800-1000sm). Deshalb sind Nachtfahrten unumgänglich. Das Schiff muss am 26.7. definitiv in Stavoren sein. Die Reise enthält anspruchsvolle Navigation und ist daher für jeden SKS-und SSSler eine willkommene Übung.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 05. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Ostsee
  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Hochsee, Atlantik

Südsee

Ich suche eine
mitseglerin ,,,,, die Südsee erleben ,es geht von Curacao zu den San
Blas Inseln durch den Panamakanal zu den Las Perlas und weiter zu den
Galapagos Inseln ,nach einem Zwischenstopp zu den Marquesas und Tuamotus
,für einen Taucher das Paradies ,,das Schiff eine Jeanneau Sun Odyssey
45,2 . Du musst keine guten Segelkenntnisse haben, solltest aber Seefest
,zeitlich und finanziell ungebunden sein. Englischkenntnisse solltest
du mitbringen Nichtraucherin sein,
Selbstverständlich hast du eine eigene Kabine , WC ,,,
Neben deinen Kosten für die Anreise, brauchst du nur noch Geld für
selbstgewählte Ausflüge Essen , Bordkasse

Füge doch deiner Anfrage bitte ein Bild bei, das wäre prima.

Sonnige Grüße, Skipper Alex

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 01. Februar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere

Segeln und Landgänge in Griechenland in entspannter Atmosphäre

DRINGENDES ANLIEGEN: Im Mai möchte ich (w/52) mit meinem Mann (51/SKS) und weiteren netten Pärchen oder Einzelpersonen im Ionischen Meer schöne und gemütliche Segeltage verbringen. Die Inseln Kefalonia, Meganisi, Skorpios, Lefkas usw. sind nicht weit voneinander entfernt und es bleibt somit Zeit fürs Baden, für Landgänge, Wanderungen, Besichtigungen und für den Besuch von Tavernen. Wir mögen die Natur, gutes Essen und ein nettes Zusammensein.
Ich freue mich auf Euer Feedback.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 29. Januar 2019

Eingeordnet in:

Mitsegeln in Griechenland 390? pro Wo +BK

Lass los von Land und komm SEGELN mit uns in Griechenland!
Wir, ER 57J + SIE 55J beides NR, sind mit unserer Ketch in der griechischen Inselwelt der Ägäis unterwegs abseits der Touristenpfade.
Du/Ihr seid bei uns als "aktive" Crewmitglieder in alle anfallenden Tätigkeiten an Bord eingebunden. Gerne könnt Ihr Ruder gehen, navigieren, Segel setzten bergen trimmen, in der Kombüse Hand anlegen (es wird frisch gekocht an Bord!) oder einfach faul sein und die Seele baumeln lassen und das LEBEN an Bord unter Segeln genießen

Wir suchen max 2 Mitsegler pro Törn - gerne könnt Ihr ein Kind mitbringen!

Umkostenbeitrag: 390? pro Woche/Erwachsener/pro Koje Kinder zahlen die Hälfte + Bordkassa von ca. 80-100? die Woche (Skipper zahlt mit!) + Wäschepauschale von 20? einmalig für den Bordaufenthalt

Schau doch mal auf unserer homepage vorbei und lass Dich inspirieren .....

Wäre prima wenn ein Mitsegeln klappt!

Melde Dich einfach und wir planen gemeinsam ....
deutsches Handy 01631357184
whatsApp 004368110503160
SKYPE ID=umweltwusel

Beim REDEN kommen die Leute zusammen

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 27. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Mittelmeer

Südsee

Suche Mitseglerin
Erfülle dir deinen Traum ,die Südsee erleben ,es geht von Curacao zu den San Blas Inseln durch den Panamakanal zu den Las Perlas und weiter zu den Galapagos Inseln ,nach einem Zwischenstopp zu den Marquesas und Tuamotus ,für einen Taucher das Paradies ,,das Schiff eine Jeanneau Sun Odyssey 45,2 . Du musst keine guten Segelkenntnisse haben, solltest aber Seefest ,zeitlich und finanziell ungebunden sein. Englischkenntnisse solltest du mitbringen Nichtraucherin sein,
Selbstverständlich hast du eine eigene Kabine , WC ,,,
Neben deinen Kosten für die Anreise, brauchst du nur noch Geld für selbstgewählte Ausflüge Essen , Bordkasse

Füge doch deiner Anfrage bitte ein Bild bei, das wäre prima.

Sonnige Grüße, Skipper Alex

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 27. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Hochsee, Atlantik

Charter/Skipperseminar vom 13.04. bis 20.04.2019/Kroatien

Start
- Trogir
- Nächster Flughafen ist Split (ca.7km)

NUR NOCH 3 KOJEN FREI !! (1x Kabine mit Doppelkoje, 1x Koje)

Mein Skippertraining inkl. Charterseminar bietet wertvolle Hilfestellung rund um den Chartertörn.
Dazu gehört unter anderem auch das Ankern (Auswahl der Ankerbucht, Landleine ja/nein, Boje), An und Ablegen (Beachtung der verschiedenen Situationen),Tanken und einiges mehr!
Es gibt dabei keinen festen Lehrplan da ich , soweit möglich, auf die einzelnen Wünsche der Teilnehmer eingehe.
Der Focus liegt nicht auf das bestehen irgend einer Prüfung sondern auf dem tatsächlichen Skipperalltag.
Nach einem ca. 6-stündigen Segeltag werden wir auch andere wesentliche Punkte für ein gelungenen Chartertörn besprechen.

Voraussetzung für aktives Skippertraining ist min. SBF/SEE
PREISE Kojen:
Aktiver Teilnehmer am Skippertraining 480,-/Kopf/Koje/Woche
Mitreisender Partner -25% (360,-/Kopf/Koje/Woche).
PREISE Kabine (bei Einzelbelegung)
Aktiver Teilnehmer am Skippertraining 800,-/Kopf/Kabine/Woche
Einfacher Mitsegler 740,-/Kopf/Kabine/Woche


Im Preis sind bereits sämtliche Kosten für die Segeljacht enthalten. Dazu gehört auch schon die Stützpunktabgabe (Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Beiboot, Außenborder inkl. Benzin, Gas, volle Wasser-Tanks, alle Steuern und Gebühren/Transitlog, Kurtaxe)
zzgl.Bordkasse von ca. 100,-? bis 140,-?/Kopf/Woche (hier zahle ich als Skipper mit ein). Aus der Bordkasse wird bezahlt, die Bordverpflegung (Speisen und Getränke in normaler tagesüblicher Menge), Spritkosten, eventuell anfallende Übernachtungsgebühren in Häfen oder an Bojen.
Anreise, Landgänge mit Restaurantbesuchen bezahlt jeder selber!
Max. 6 Teilnehmer (auch als einfacher Mitsegler kann man viele wertvolle Tipps erhalten)
Außerdem können weitere Seemeilen gesammelt werden!

Gesegelt und trainiert wird auf einer Sun Odyssey 479 Bj. 2018 mit eigenem WC in 4 Kabinen
Weitere Fragen beantworte ich gerne.

Gruß Klaus

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 21. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

Entspannter Segeltörn von der Costa del Sol nach Mallorca

Entspannter Überführungstörn von Aquadulce (Almeria) an der Spanischen Costa del Sola nach Port de Andraxt auf Mallorca. Kein "Meilenfressen", sondern mit Muße und Genuß unterwegs sein.
Nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" wollen wir auf dem Weg gute Spanischen Restaurants besuchen und es uns gut gehen lassen. Start ist geplant am 12./13. April 2019 - Ankunft 20./21. April.
Geplante Stopps sind Cartagena, Torrevieja, Alicante, Denia und Ibiza.
Erfahrener Skipper und Eigner mit mehr als 40.000 SM Praxis weltweit sucht 2-3 gleichgesinnte Mitsegler. Die Yacht -eine Bavaria 44- ist komfortabel ausgestattet (el. Tolette, Generator, usw.)
Bei der Buchung der Flüge bin ich sehr gerne behilflich.
Kontakt unter (+49) 0 172-456 97 98 oder per Email: victoria@ilife.de

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 17. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

Vom 15.-22.6.2019 auf einer Oceanis 45 ab Korfu

Wir sind bis jetzt zu viert, je zwei m, 2w (ein Paar, zwei Singles, zwischen 50 und 64) und haben noch eine schöne Achter - Doppelkabine frei. Es handelt sich um einen privaten Urlaubstörn, alle Kosten werden umgelegt, der Skipper ist auch an der Bordkasse voll beteiligt. Wir haben die Option auch 10 Tage zu segeln, dann würde es bereits ab dem 12.6.
losgehen. Die anteilige Chartergebühr beträgt 650.- Euro pro Person, als Single in einer Vorschiffkabine oder zu zweit in einer geräumigeren Achterkabine. Wir sind mit diesem recht neuen Schiff mit modernem Riss unseres langjährigen Vercharterers bereits gesegelt und wissen dass es in einem sehr guten Zustand ist.
Wir sind schon mehrere Male miteinander gesegelt und freuen uns immer wieder über neue Mitsegler. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, aber natürlich die Bereitschaft mit anzupacken. Ein vorheriges Kennenlernen wäre uns wichtig.
Lieben Gruß, Nina und Manfred

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 15. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer

Segeln zu den schönsten Plätzen der dalmatinischen Inseln

SEGELTÖRN ALL INCLUSIVE!!!

Wir sind eine Seglerpaar, 51 und 43 Jahre, das seit sehr vielen Jahren mehrmals pro Jahr in Kroatien segelt und somit die Küste und nautischen Gegebenheiten bestens kennt. Wir bieten Paaren oder Singles die Möglichkeit, mit uns die schönsten Plätze der Inseln Süddalmatiens zu besuchen.
Der Törn im April beinhaltet bei genügend Wind Buchten und Häfen auf den Inseln:
-Solta (Maslinica, Saskinja, Tatinja)
-Brac (Lucice, Bol, Bobovisca)
-Hvar (Hvar, Vrboska, Pokrivenik)
-Sveti Klement (Palmizana, Marinkovac)
-Korcula (Gradina)
-Peljesac (Loviste)
-Mljet (Pomena)
-Lastovo (Porto Rosso)
-Vis (Komiza)
und einen Besuch der Stadt Split mit Übernachtung in der ACI-Marina.
Bei viel Wind segeln wir max 50 sm pro Tag, bei Flaute eher 25 sm mit Mittagspause zum baden in Ankerbuchten.
Segelkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, wer aber wenig/keine Erfahrung hat und Lust hat, lernt es in dieser Woche von uns, auch die Hafenmanöver der Yacht.
Die Yacht ist sehr hochwertig ausgestattet mit vielen Extras wie Radar, Code Zero Segel, Teakdeck, elektrische Fallwinschen, grössere Race-Winschen für Genua, Carbonbauteile, Regattakiel, gelattetes Gross, 2 Chartplotter im Cockpit, Gangway, 4G-Wifi-Antenne, Heizung, Inverter, Fusion Radio, hochwertige Matratzen in allen Kabinen, elektrische Toiletten u.v.m.
Das Angebot eignet sich für Paare oder Singles die sich kennen, da wir pro Doppelkabine vermieten, nicht die einzelne Koje. Der Preis pro Kabine liegt bei 1620 ?.
Im Preis inbegriffen: Hafengebühren, Endreinigung, Gas, Diesel, reichhaltiges Frühstück, 1 vollwertiges Mittagessen an Bord, auch vegetarisch, aus frischen Produkten vom Markt, kein Dosenfutter, Der Skipper kocht selbst.
ALLE Getränke, auch alkoholische Getränke wie Wein und Bier, die Übernachtung auf der Yacht, Bettwäsche, Handtücher.
Extrakosten: Abendessen in einer gemütlichen Konoba sowie Getränke an Land, (ca 20 ? pro Tag).
Mithilfe in der Küche nach Frühstück und Mittag gewünscht.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 15. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Mittelmeer

Familie zum Segeln gesucht

Wir suchen eine Familie zum gemeinsamen Segeln!
Im Herbst im Mittelmeer, im Sommer gerne auf der Ostsee. Unsere Tochter, 12 Jahre alt, freut sich, wenn sie nicht die einzige Lütte ist.
Wir können uns das mit einem oder zwei Booten vorstellen ( oder auch Katamaran). SKS vorhanden.
Wir freuen uns auf Eure Zuschriften.
Viele Grüße
Stephanie

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 12. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Ostsee
  • Mittelmeer

Mitsegeln in der schönen Inselwelt Kroatien auf einer First 45f5

Mitsegeln in der schönen Inselwelt Kroatien auf einer First 45f5
Ab Mitte April bis Mitte Oktober 2019 segle ich wieder mit meiner schnellen und komfortablen First 45f5 Name Papillon ab Murter, zu den schönsten Inseln und entlegensten Buchten der Adria. Wer sich aktiv beim segeln einbringen möchte ist ebenso willkommen wie jemand, der nur entspannen möchte. Kosten für die Koje ab 420 Euro die Woche. Aufgrund der Lebensqualität an Bord sind wir maximal sieben Personen. Ich gebe auch gerne meine langjährige Erfahrung als Fahrten- und Regatta- Segler weiter, natürlich mit Seemeilenbestätigung. Zeitraum 7, 10, und 14 Tage. Wenn ihr wollt mache ich auch gerne ein Skipper - Training mit euch.
Freue mich schon von euch zu hören.

Liebe Grüße Toni

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 10. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer
  • Vorschiff
  • Großsegel
  • Steuer
  • Taktik

TRANSATLANTIK-Reise in zwei Etappen: Bahamas - Azoren - Bretagne

TRANSATLANTIK-Reise in zwei Etappen: Bahamas - Azoren - Bretagne
Feinstes Blauwassersegeln über den Atlantik von West nach Ost:
Erste Etappe: Nassau/Bahamas - Azoren, je nach Wind eventuell via Bermudas. Start in Nassau um den 4. Mai. Dann 2500 Seemeilen nach Horta/Azoren, je nach Wind eventuell Zwischenaufenthalt in St. George's / Bermuda. Ankunft auf den Azoren um den 25. Mai. Es stehen 2 Crewplätze zur Verfügung. Kosten: 2200,- Euro plus Bordkasse
Zweite Etappe: Von Ponta Delgada / Azoren zurück in die Bretagne, eventuell je nach Wind via Porto, La Coruna, Brest. Start in Ponta Delgada um den 22.Juni. Anschließend etwa 1300 Seemeilen Blauwasser bis Saint-Malo. Ankunft um den 5. Juli in Saint-Malo. Eventuell ist es auf Wunsch möglich, in Porto, oder La Coruna oder in Brest von Bord zu gehen. Es stehen 2 Crewplätze zur Verfügung. Kosten: 1400,- Euro plus Bordkasse.
Der Skipper Félix-Yann ist ehemaliger Kapitän der französischen Hochseefischerei, spricht fließend deutsch, englisch, französisch und seit 20 Jahren Atlantik-erfahren. Unterwegs auf Wunsch Einführung in die Schiffsführung, Reiseplanung, Astronavigation, aktives Mitwirken der Crew in Navigation und Seemannschaft erwünscht.
Die Yacht, SHANTI-NAGAR, ist eine sportliche OLEA 44, moderner One-Off-Performance-Cruiser; sportlich, aber auch komfortabel. 14m, 3 Kabinen, Doppelruder, komplette Ausrüstung für weltweite Fahrt.
Weitere Infos: www.sail-bretagne-atlantic.eu, dort Link Yacht SHANTI-NAGAR: E-mail: sail@biskaya.de , Tel. 0033670776598

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 06. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik

Mittelmeer eine oder mehrere Wochen mitsegeln

Ich segle ab ca 24.01. von Spanien (Alicante) über einen Zeitraum von vier Wochen über Balearen und Sardinien und Sizilien nach Malta. Wochenweise oder laenger mitsegeln auf 34 Fuss Serienyacht. Basis Unkostenbeitrag fuers Boot nach Vereinbarung plus Bordkasse. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Ein Toern ohne Zeitdruck.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 03. Januar 2019

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Kleinere Reviere
  • Mittelmeer
  • Positionen
  • Vorschiff
  • Gennacker/Spi/Fock
  • Großsegel
  • Steuer

Seychellen auf einer Lagoon 450 die Seele baumeln lassen

Super-Last-Minute, wir haben noch Plätze frei auf unserem Katamaran!
18 Tage ab Mahe über Praslin, La Digue, Silhouette usw das Leben geniessen mit gutem Essen bei 30° warmem Wasser, schnorcheln, tauchen und einer unbeschreiblich schönen Inselwelt und das alles zum Selbstkostenpreis! Wir fahren garantiert, das Schiff ist gebucht!
Euer Skipper Gerhard Hämmerle

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 24. Dezember 2018

Eingeordnet in:

115
Unsere Partner