one-way Toern Ankerbuchten und Balearen ansteuern

Vom 11. Juli bis 18. Juli segeln wir one-way vom spanischen Festland zu den Balearen, Mallorca und Menorca. Eine von zwei Doppelkabinen an Bord ist frei - gut für ein Paar, oder eine Einzelperson. Wir legen 200 bis 250 Seemeilen in 7 Tagen zurück und steuern vorwiegend Ankerbuchten an. Natur statt ein- und auschecken , mit dem Dinghi an den Strand anstelle heissem Asphalt im Hafen, und freie Sicht auf Sonnenuntergang und Aufgang. Eine kompakte 34 Fuss Segelyacht mit guten Segeleigenschaften bringt uns sicher ans Ziel. Skipper kocht gerne (aber nicht pausenlos) vegan. Wer abends ausgehen möchte kann das tun. Meist starten wir früh -wobei nicht jeder aufstehen muss - und kommen so auch früher an:) . Der Toern startet bei Roses Nähe Empuriabrava und endet im Norden Mallorcas (Alcudia oder unweit davon). Unkostenbeitrag fürs Schiff plus Bordkasseanteil.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 03. Juli 2018

Eingeordnet in:

  • Klassen
  • Reviere
  • Mittelmeer
  • Positionen
  • Steuer
Unsere Partner