Biskaya-Überquerung Bretagne - Galicien auf Hallberg-Rassy

BISKAYA-Überquerung auf HALLBERG-RASSY 6.7. bis 20.7.2019
Bretagne - Biskaya - Galizien: One Way in kleiner Crew, max 3 Leute, gern nur 2, von der Süd-Bretagne via Belle-Ile über die Biskaya nach Galizien. Start am 6.7. 2019 in le Crouesty am Golfe du Morbihan. Anreise in nur 2h mit TGV von Paris. Zum Eingewöhnen 20 sm nach Belle-Ile. Anschließend 330 sm Blauwassersegeln über die Biskaya nach La Crouna/Galizien. Weiter in Tagesetappen entlang der Küste von Galizien via Laxes, Camarinas, Cabo Finisterre, El Sardinero, Muros, Salvora, Islas Cies, Bayona nach Vigo. Törnende am 20.7. 2019. Gesamtstrecke etwa 450 Seemeilen. Sehr gute Flugverbindungen ab Santiago de Compostella. Eine perfekte Mischung aus Blauwasser und Gezeitensegeln. GWENAVEL ist eine perfekt gepflegte Hochseeyacht aus der renommierten Werft HALLBERG-RASSY. 12,2 m lang, 3,7m breit und 1,9m Tiefgang. 90 Quadratmeter Segelfläche, Volvo 55Ps Motor, Ausrüstung navigatorisch, seemännisch und sicherheitstechnisch komplett für weltweite Fahrt ausgerüstet. Es sind 6 Kojen vorhanden, von denen aber nur maximal 4 belegt werden. Denn wir segeln gern nur mit 2, maximal 3 Leuten in der Crew.
Erfahrener, zuverlässiger deutscher Profiskipper, Autor versch. Segel-Fachbücher und Revierführer. Törngestaltung nach den Wünschen der Crew, wahlweise Ausbildungstörn oder entspannter Urlaubstörn mit flexibler Gestaltung individuell nach Euren Wünschen: Gezeitenkunde, Manövertraining, Navigation, Nachtfahrt, auf Wunsch auch Astronavigation. Kosten ab 123,- Euro pro Tag und Person plus Bordkasse. Detaillierte Beschreibung der Yacht und auch des Skippers auf www.sail-gwenavel.de und auch www.sail-bretagne-atlantic.eu . E-mail: sail@biskaya.de Tel. 0033670776598

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 14. November 2018

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik
Unsere Partner