Neue Angebote

Übersicht über die Gesuche

Mitsegelgelegenheit

Guten Tag!

Ich bin Florian und ich suche eine Mitsegelgelegenheit für das Mittelmeer. Ich habe den großen Offshore Segelschein, jedoch noch fast keine Erfahrung in der Praxis. Darum würde ich gerne Meilen sammeln. Je nach Länge des Törns, wäre ich alleine oder eventuell auch meine Freundin.
Vielen Dank für Informationen

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 24. April 2018

Eingeordnet in:

  • Klassen
  • J80
  • Platu 25
  • X99
  • Reviere
  • Bodensee
  • Bayerische Seen
  • Berliner Seen
  • Kleinere Reviere
  • Max-Eyth-See Stuttgart
  • Goldkanal bei Rastatt
  • Oberrhein
  • Breitenauer See
  • Mittelmeer

Sardinien +/+ 200sm

Suche Mitsegelgelegenheit in kleiner privater Crew im westl. Mittelmeer. Bin 59/m und habe den SKS sowie SRC. Segelerfahrung mit eigenem oder Charterboot um die 4Tsm. Ich suche Spass und Entspannung und biete bei Bedarf passable Künste in der Kombüse und einen kompatiblen Umgang miteinander. Zwei Regeln sind mein Wunsch: The Skipper´s Word is law + Erster Alkohol ist der Festmacher.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 09. April 2018

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Mittelmeer

Atlantiküberquerung Ost-West im Januar 2019

Hallo Skipper,

ich bin Lisa, 27 Jahre alt aus Stuttgart und starte im Januar 2019 meine Weltreise. Diese soll mit einer Atlantiküberquerung starten (Hand gegen Koje).
Ich habe schon einige Segelerfahrung, inklusive SKS Schein.
Ich bin unkompliziert, kann kochen und putzen und mitanpacken.
Freue mich über Antworten! :-)

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 03. April 2018

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik
  • Positionen
  • Vorschiff
  • Gennacker/Spi/Fock
  • Großsegel
  • Steuer
  • Taktik
  • Hohe Kante / Trapez

5-Köpfige Familie sucht in den Sommerferien Mitsegelgelegenheit

An alle Eigner und Skipper -
vor einiger Zeit haben mein Mann und ich eine phantastische Zeit an Bord eines Eignerbootes verbracht, dessen Eigner mit uns die Buchten rund um Rhodos angesegelt hat. Es war ein wunderbarer Urlaub.
Nun möchten wir unseren Kindern (18 -16 - 14 Jahre alt) das Segeln näher bringen und suchen eine Mitsegel-Gelegenheit -- natürlich gegen Bezahlung. Das Revier ist relativ egal, Griechenland wäre wieder schön, muß aber nicht sein -- nur: bitte sonnig. Der Regen hier in Bremen zermürbt schon genug...
Wir sind eine "pflegeleichte", rücksichtsvolle Familie, die mitanpacken kann. Unsere Segelbegeisterung ist da - tatsächliche Kenntnisse eher weniger - leider. So ein bißchen Basiswissen, immerhin.
Wenn ein Eigner oder Skipper sein Boot bewegen will - und Mitsegler sucht - wir kämen gerne mit.

Nils, Irmgard, Johanna, Philippa, Dorothea

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 02. April 2018

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer
  • Hochsee, Atlantik

Skipper oder Co-Skipper gesucht

Sie wollen Ihr Schiff überführen und den langen Schlag nicht alleine segeln? Sie suchen einen Skipper oder Co Skipper für Ihr Schiff? Sie planen einen Urlaubstörn und haben nicht genug Erfahrung? Segle seit mehr als 20 Jahren mit eigenem Boot aber auch auf Ostsee, Mittelmeer Atlantic. Habe SKS und SRC und mehr als 6000sm Erfahrung. Standort Berlin. Kann relativ flexibel und schnell an jeden Abfahrtshafen anreisen.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 14. Februar 2018

Eingeordnet in:

  • Reviere
  • Ostsee
  • Mittelmeer
  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Niederlande
  • Hochsee, Atlantik
  • Positionen
  • Vorschiff
  • Gennacker/Spi/Fock
  • Großsegel
  • Steuer
  • Taktik

Mittelmeer bis Karibik

Hallo, für 2018 könnte ich mir eine erweiterte Atlantiküberquerung (Mittelmeer, Gibraltar, Kanaren, Kapverden. Karibik und entlang nördlich der Karibischen Inseln) als aktiver Mitsegler mit erfahrener Crew vorstellen. Habe selbst erst knapp 2000 Seemeilen als Genusssegler, Charterer und Skipper Erfahrung und verfüge über SKS und SRC. Bin 58 Jahre alt, voll einsatzfähig und Budget ist vorhanden.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 10. Dezember 2017

Eingeordnet in:

  • Mittelmeer
  • Hochsee, Atlantik

Suche Mitsegelgelegenheit "WELTWEIT"!!

Hallo zusammen,

mein Name ist Andreas, bin Deutscher, 26 Jahre alt, IT-Ingenieur, Nichtraucher, sehr sportlich (kein Alkohol, trotzdem sehr humorvoll) Tauchmaster PADI.

Segle schon seit meiner Kindheit (u.a. 12500 Meilen auch als Skipper auf 22 Meter Segler), beherrsche Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch in Wort und Schrift.

Koche sehr gut (Mutter ist Französin), bin teamfähig, zuverlässig, packe gerne mit an, liebe das Leben auf dem Wasser. Musikalisch könnte ich auch meinen Beitrag leisten. (Akustik und E-Gitarre).

Handwerklich bin ich sehr versiert, arbeitete neben meinen Studium auf verschiedenen Werften (Metall-und Holzverarbeitung, Stark-und Feinelektronik), habe u.a. viele hundert Meter NEUE Beplankung und die dazugehörende Kalfaterung angebracht.
Auch arbeitete ich auf mehreren GFK-Yachten (Werften) und kann mit Glasfasermatten und Harzen bestens umgehen. Ebenso war ich auf Stahlwerften beschäftigt und erlernte dabei alles was mit der Stahlverarbeitung bei Yachten zu tun hat, einschließlich der verschiedensten Schweißtechniken.

Ob Reparaturen an der Maschine, Getriebe, Kühlaggregate, Wasseraufbereitungsanlagen, der Takelage, den Segeln, oder als Smutje, etc. überall bin ich einsetzbar.

Die nächsten Jahre möchte ich gerne über die Weltmeere segeln und somit u.a. Land und Leute kennen lernen.

Mein Seesack ist bereits gepackt. Ich könnte also sehr schnell an Bord erscheinen und mit in See stechen.

Freue mich über jedes Angebot.

Bis dahin.

Mit den besten Grüßen,

Andreas

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 29. Oktober 2017

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik

Atlantiküberquerung Ost-West oder West-Ost

Suche 2017 - 2018 Atlantiküberquerung Hand gegen Koje, Bordkassenanteil
Erfahrung: Nord- u. Ostsee, Mittelmeer, Atlantiküberquerung SBS
Alter: 67, Beruf: Kfz.-Mech.-Meister

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 25. Oktober 2017

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik

Suchen Mitsegeln auf Hochseetörn (2018)

Ahoi,
wir sind zwei begeisterte Seglerinnen und kommen aus Berlin und München. Kennengelernt haben wir uns 2015 auf dem "Klassenzimmer-unter-Segeln"-Törn auf dem Dreimast-Toppsegelschoner Thor Heyerdahl. Auf dieser 6-monatigen Reise (12000sm) wurden wir aktiv in den Bordalltag und -betrieb eingebunden und haben viele Facetten des Segelns kenngelernt. Seitdem hat uns das Fernweh und die Reiselust nie wieder losgelassen.
Wir suchen nun nach einer Gelegenheit, nach unserem Abitur 2018 im Sommer, an einem Hochseetörn über ca. 2 Monate teilzunehmen. Da wir zu dem Zweitpunkt über den SBF-See verfügen und an einen weiteren Fortbildungstörn auf der Thor Heyerdahl teilgenommen haben, ist es für uns kein Problem aktiv in den Bordbetrieb eingebunden zu werden und sind bereit Verantwortung für die Crew zu übernehmen. Da wir frisch gebackene Abiturienten sein werden, ist unser Budget jedoch begrenzt. Selbstverständlich bringen wir Motivation, Abenteuerlust und Gute Laune mit und sind bereit jegliche Arbeit am Schiff zu übernehmen.

Liebe Grüße, verfang Ruder und Utkiek
Emilia & Alena

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 14. Juni 2017

Eingeordnet in:

  • Nordsee/Ärmelkanal
  • Hochsee, Atlantik
  • Vorschiff
  • Gennacker/Spi/Fock
  • Großsegel
  • Steuer

Teiln. an World ARC auch Etappen

Bin Jahrgang 1957. Berufsende 10/2017. Segle seit meiner Jugend. Eig.
Yacht am Bodensee (Sun Odysee 34). Atlantik Überquerung, Kap Hoorn umrundet, Mittelm., Ostsee usw.
Bevorz. abKaribik/Panama bis Südsee od.Neuseeland od. Australien.

auf Eintrag antworten

Eintrag vom 04. September 2016

Eingeordnet in:

  • Hochsee, Atlantik
  • Vorschiff
  • Gennacker/Spi/Fock
  • Großsegel
  • Steuer
Unsere Partner